Dr. Karin Hediger

Eidg. dipl. Psychotherapeutin

Fachpsychologin für Psychotherapie FSP

Fachpsychologin für Kinder- und Jugendpsychologie FSP


Karin Hediger beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Mensch-Tier Beziehung. Nach dem Psychologiestudium hat sie an der Universität Rostock am Institut für sonderpädagogische Entwicklungsförderung und Rehabilitation zu tiergestützten Interventionen promoviert. Sie hat die Ausbildung in tiergestützter Therapie am I.E.T. Schweiz sowie die Ausbildung zur Reittherapeutin SG-TR absolviert.

Als Psychotherapeutin arbeitet sie mit Kindern, Jugendlichen, Familien sowie erwachsenen Personen. Ihre Schwerpunkte sind tiergestützte Psychotherapie, Psychotraumatologie sowie Psychotherapie bei körperlichen Erkrankungen.

Zudem erforscht sie als Assistentin an der Fakultät für Psychologie der Universität Basel, am Schweizerischen Tropen- und Public Health Institut sowie dem REHAB Basel psychobiologische Effekte von Tieren auf den Menschen.

Karin Hediger lehrt an verschiedenen Instituten im In- und Ausland zu tiergestützten Interventionen.


Kontakt: karin.hediger@compas.ch