Verein

Der Verein "compas - Institut für natur- und tiergestützte Interventionen" wurde 2018 mit dem Ziel gegründet, auf dem Bäumlihof in Riehen natur- und tiergestützte Interventionen anbieten zu können. 

Der Verein ist gemeinnützig organisiert und an einen landwirtschaftlichen Betrieb - den Bäumlihof - angeschlossen. 


Organisation

Milena Petignat und Dr. Karin Hediger haben das Co-Präsidium des Vereins inne. 

Statuten_final_2018-01-02.pdf

Compas tiergestützte Therapie Basel Bäumlihof Tiertherapie Tiere Psychotherapie Schule auf dem Bauernhof SchuB Riehen Aeussere Baselstarsse tiergestützte Intervention tiergstützte Aktivität Milena Petignat Karin Hediger