Begegnungsraum Bauernhof

Der Begegnungsraum Bauernhof ermöglicht Kindern und Jugendlichen den Bauernhof hautnah zu erleben.  Nebst der Bewusstseinsförderung für die Natur- und Tierwelt steht die Förderung der sozialen und emotionalen Kompetenzen der Kinder und Jugendlichen durch gemeinsame Aktivitäten mit Gleichaltrigen und mit Tieren im Vordergrund. Die Aktivitäten werden durch verschiedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von compas im Voraus geplant und durchgeführt. Nebst den vorbereiteten Aktivitäten bietet der Begegnungsraum Bauernhof den Kindern und Jugendlichen Raum, ihre eigenen Ideen umzusetzen und das Programm aktiv mitzugestalten. 

Der Begegnungsraum Bauernhof steht Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 7 und 17 Jahren offen. Die Aktivitäten werden altersentsprechend geplant. Eine Anmeldung im Voraus ist erforderlich (Durchführung ab 4 Teilnehmenden). 


Compas tiergestützte Therapie Basel Bäumlihof Tiertherapie Tiere Psychotherapie Schule auf dem Bauernhof SchuB Riehen Aeussere Baselstarsse tiergestützte Intervention tiergstützte Aktivität Milena Petignat Karin Hediger